Wer wir sind

 

Leidenschaft ist der Antrieb unserer Gesellschaft. Es bildet das Fundament für Erfolg. Leidenschaft lässt aus Visionen nachhaltigen Fortschritt entstehen. Die klare Leidenschaft von RAU Facility Management GmbH macht uns als Dienstleister und Arbeitgeber so erfolgreich.

 

Unser Büro befindet sich in Oberschleißheim, im Norden Münchens, unweit des Flughafens. Wir bieten unsere Leistungen im Großraum München, in Deutschland und im englischsprachigen Ausland an. Qualifizierte Mitarbeiter werden durch Profisoftware renommierter Anbieter technischer sowie kaufmännischer Programme unterstützt.

Die RAU Facility Management GmbH ist Mitglied der German Facility Management Association, kurz GEFMA. Zudem ist unser inhabergeführtes Unternehmen zertifiziert.

Was wir leisten

 

Als zertifiziertes Unternehmen (ISO 9001:2008, GEFMA 710, GEFMA 720) bieten wir das technische, kaufmännische und infrastrukturelle Facility Management für Gewerbe- und Wohnobjekte an. Dabei liegt unser Fokus auf dem Gewährleistungsmanagement, der Instandhaltung von Gebäudetechnik und auf der Trinkwasseruntersuchung. In zahlreichen Referenzobjekten konnten unsere Geschäftspartner und wir in diesen Bereichen nachhaltige Erfolge erzielen. 

 

RAU Facility Management GmbH agiert immer dort, wo unsere Kunden die Qualität unseres „Facility-Management – made in Germany“ für ihren Erfolg benötigen. Service endet bei RAU Facility Management GmbH nicht an einer technischen Anlage oder einer perfekt funktionierenden Infrastruktur. Wo unsere hervorragende Qualität gefragt ist, leisten wir mehr für unsere Kunden – vom perfekten Eventmanagement bis zum Support bei der Beprobung sämtlicher Trinkwasseranlagen.

Trinkwasseruntersuchung

Mehr Sicherheit für Ihr Trinkwasser mit unserer professionellen Komplettlösung

 

Die Durchführung einer Trinkwasseruntersuchung hat routinemäßig, laut Gesetz bei unauffälligen Anlagen im nicht öffentlichen Bereich, alle 3 Jahre zu erfolgen.

 

Bei Anlagen im öffentlichen Bereich ist die Untersuchung jährlich vorgeschrieben. Maßnahmen zur Gefahrenabwehr müssen bei Überschreitung des technischen Maßnahmenwertes von 100 KBE/100ml eingeleitet werden. Zertifizierte Probenehmer (nach §15 Abs. 4 TrinkwV2001) entnehmen nach einem vorher erstellten Probeplan das Wasser. Im Anschluss werden die Proben in einem akkredierten Labor (§ 15 TrinkwV 2001) untersucht.



RAU Facility Management GmbH

Dachauer Str. 15

85764 Oberschleißheim

Zertifiziert nach
ISO 9001:2008

Zertifiziert nach
GEFMA 710 / GEFMA 720

Mitglied in der German Facility Management Association